... ein juwel bei murau                                 die kulmhammer eisfälle ...

kulmhammer eisfälle - die lage und der zugang

60 m seil erforderlich !


zum vergrößern klick an die bilder !


18/19 ner  'eiszeit' am 19. april beendet, - umlenker etc. abgebaut !

ich wünsche allen  "eislern" einen erlebnisreichen bergsommer, wenn's passt a guates gletschereis,

vor allem aber immer ein gesundes heimkommen - berg heil

 

kulmhammerfälle:  eiszustand vom 25. feber 2019

 unt. hiasalafall: gut      //  ob. hiasalafall: wenig eis      //  mixedbreich: möglich       //  kh fall: sehr gut bis excellent, heute nass!

am  9. feber war  andre's  maga'n  an den eisfällen aktiv tätig -

und es hat ihm sehr gefallen !

im etrach: eiszustand vom 23. dez. 2018

heute mit feuchtem neuschnee ziemlich 'eingschneibt' aber soweit vom gegenhang ersichtlich genügend eis !

im zustieg viel schnee --

                      d. h. schneeschuhe od. schi vorteilhaft!

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

saison 2017/18

4. märz:               super bedingungen am kh-fall !!!

20. feb.:                kh-fall: viel eis,      sehr gut kletterbar.

                             mixed:                       naja - halt wenig eis !

                             ob. hisalaf.:                            --"--

                             unt. hiasalaf.:            ---"--- ziemlich eingschneibt !!! 

10. feb.:           kh-fall  sehr gut

26. jänner:     kh-fall  sehr gut,  --  aber nass !

                        unt. hisala: ziemlich eingscheibt

                        ob.   -"-          kaum eis

                        mixed:          naja  --  is halt wenig eis

der kh wird sich länger gut halten, die  anderen bräuchten kälte, der schnee über den quellen u. dem zuflussgerinne isoliert halt stark !

21. jänner:        kh-fall gut  kletterbar

13. jänner:       das anhaltende warmwetter tut dem eis nicht gut -

                           kh-fall aber doch noch gut kletterbar !   softeis

                           der rest braucht Kälte

7. jänner

hisalafälle:        unterer - teilw. eingschneibt, kletterbar

                             oberer - wenig eis

mixed:                naja - es geht schon was

kulmhammer:  sehr gut - etwas nass - heute feines softeis !  das bisherige tauwetter hat einen weitgehendst

                             geschlossenen eispanzer entstehen lassen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

26. dez.

etrach: von der unt. schöttlhütte aus gesehen dürften die

               eisenhutfälle gut kletterbar sein                                                                         >>>                                                              

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

17. dez.

hiasalafälle:      unterer - mäßig, kletterbar, bissl eingscheibt, 

                             oberer - viel wasser, wenig eis

mixed:                 bauen sich langsam auf

kulmhammer:   gut bis sehr gut

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

4. dez. 2017

 beim kulmhammer schaut's scho guat aus.   bereits kletterbare bedingungen, wenn kein massiver warmwettereinbruch kommt dürfte sich ein guter eisaufbau einstellen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2016/17

auf grund meiner sprunggelenksarthrodese im oktober 2016 war für mich keine "eiszeit" möglich !

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2015 /16

*** eine sehr mäßige saison mit frühem ende ***

   seit ich mich bei den kulhammer eisfälle 'herumtreibe' , und das sind doch schon mehr als 25 jahre,

ist mit sicherheit noch keine eissaison so schwach gewesen wie die diesjährige.

       auf grund der angesagt kommenden extrem-warmwetterlage habe mit heutigem tag meine eisfalltätigkeiten 15/16 wohl beendet, die mobilen einrichtungen abgebaut und  das gelände ohne bleibenden spuren verlassen.                                                                                

                       --- wichtig und erfreulich ist das nichts passiert ist ---

   wünsche den eisleuten  für die saison 2016 das gute gelingen der einen od. anderen

eistour in den alpen und den felskletterern schöne routen in kompacktem fels.

   ebenso den schitourengehern länger noch sichere und gute schneeverhältnisse.

besonders wünsch ich allen ein immer gutes heimkommen ---

                                                                                                                       adi